News - Ticker

GESCHÄFTSSTELLE GESCHLOSSEN! +++ Am Freitag, den 21.09.2018 ist die Geschäftsstelle nicht besetzt. Nächste Öffnungszeit: Montag, 24.09.2018 von 9 bis 12 Uhr.

Absage für Bayernseminar 2018

München. 2018 findet kein Bayernseminar statt. Das hat jetzt das Präsidium des Ju-Jutsu Verbandes Bayern (JJVB) beschlossen. Eva Straub, Präsidentin des JJVB, zu den Gründen für diese Entscheidung.

Liebe Freunde des Bayernseminars,

nach Auswertungen der Ergebnisse und sorgfältiger Prüfung aller Argumente, die für oder gegen die Ausrichtung des Bayernseminars im August 2018 sprechen, hat das Präsidium des Ju-Jutsu Verbandes Bayern (JJVB) schweren Herzens beschlossen, das Bayernseminar 2018 ausfallen zu lassen.

Uns liegen ca. 500 Rückmeldungen aus verschiedenen Um- und Befragungen zum Bayernseminar 2018 vor. Insbesondere der Termin im August erwies sich für die große Mehrzahl der Umfrageteilnehmer als Hindernis. Eine Teilnahme am Bayernseminar im August 2018 ist nach den Umfrageergebnissen für weniger als 200 Personen überhaupt vorstellbar.

Ein zusätzliches Problem stellt die terminliche Nähe zum Bayerncamp und dem Bundesseminar dar. Eine wesentliche Anzahl an Referenten ist im August nicht oder nur sehr eingeschränkt einsetzbar, so dass verschiedene Aus- und Weiterbildungen beim Bayernseminar nicht möglich gewesen wären.

Wir sind allerdings sehr zuversichtlich, im Oktober 2019 in der Sportschule Oberhaching das 21. Bayernseminar in gewohnter Form ausrichten zu können.

Herzlichen Dank an alle, die an unseren Befragungen teilgenommen haben. Ihr wart eine wertvolle Hilfe bei der Entscheidungsfindung.

Eva Straub
Präsidentin
Ju-Jutsu Verband Bayern e.V.