News - Ticker

GESCHÄFTSSTELLE GESCHLOSSEN! +++ Am Dienstag, den 11.12.2018 ist die Geschäftsstelle nicht besetzt. Nächste Öffnungszeit: Mittwoch, 12.12.2018 von 9 bis 12 Uhr.

WM in Malmö: Zerstobene Hoffnungen

Malmö. Toll gekämpft, aber am Ende sollte es doch nicht reichen. So war das Fazit der bayerischen Ju-Jutsuka bei der WM im schwedischen Malmö. Am Ende konnten sich „nur“ Annalena Bauer (Silber), Lukas Bombik (Bronze) sowie Sarah und Sabrina Gschoßmann (Bronze) über Edelmetall freuen.

Saison-Höhepunkt WM: Bayerische Starter mit Medaillenchancen

Malmö. An diesem Wochenende (22. bis 25. November) steht für die Wettkämpfer in Malmö (Schweden) der diesjährige Saison-Höhepunkt an: die Senioren Weltmeisterschaften in Fighting, Duo und Newaza. Unter den rund 600 Ju-Jutsu Athleten aus 54 Nationen sind auch 13 Sportler des Ju-Jutsu Verbandes Bayern (JJVB) – mit durchaus guten Medaillenchancen.

Herbstseminar der Jugend: Ferien voller Action

Würzburg. Die Herbstferien sind traditionell reserviert für die letzte Jugendmaßnahme des Ju-Jutsu Verbandes Bayern (JJVB) im Jahresverlauf. Dieses Mal fand zudem noch eine Clubassistentenausbildung statt. Volles Programm also und keine Zeit für Langeweile.

Erste Hanbo-Prüfung in Bayern

Lohof. Hanbo-Jutsu erobert den Freistaat. Ende Oktober fand beim beim SV Lohhof im Münchener Norden unter den Augen von Alexander Ecker, Hanbo-Beauftragter des Ju-Jutsu Verbandes Bayern (JJVB), die erste offizielle Hanbo-Prüfung Bayerns statt.

Dan-Vorbereitungsseminar 2018: Fordernd für alle

Oberhaching. Die intensive mehrtägige Dan-Vorbereitung war in den letzten Jahren integraler Bestandteil des Bayernseminars. Nachdem das Bayernseminar im Jahr 2018 leider ausfallen musste, konnte der Verband zumindest für die Dan-Anwärter das mehrtägige Vorbereitungsseminar an der Sportschule realisieren.

7. Dan für Wolfgang Wegner: Stütze der Gemeinschaft

Oberhaching. Das mehrtägige Dan-Vorbereitungsseminar des Ju-Jutsu Verbandes Bayern (JJVB) an der Sportschule in Oberhaching bot den würdigen Rahmen für die Ehrung eines besonderen Ju-Jutsuka. Nicht nur der Vorsitzende der Ehrungskommission, Berthold Ottmann, auch die JJVB-Vizepräsidentin Finanzen, Edeltraud Albrecht, waren eigens angereist.

Lehreinweisung: Kompaktes Gepäck an neuem Wissen

Fürth. Wie man in seiner (neuen) Rolle als Trainer in Theorie und Praxis Hebel, Würfe oder Atemitechniken didaktisch und methodisch aufbereiten kann, um eine Trainingsstunde sinnvoll und klar strukturiert vorzubereiten, lernten die Dan-Anwärter im Rahmen einer zweitägigen Lehreinweisung, die auch Voraussetzung zur Dan-Prüfung ist, im Dojo des TV Fürth 1860.