Ju-Jutsu-Verband Bayern e. V.

MODERNE SELBSTVERTEIDIGUNG UND WETTKAMPF

Mitglied im Bayerischen Landes-Sportverband e.V. und im Deutschen Ju-Jutsu-Verband e.V.

Bayernseminar 2019: Wir sind wieder da

Oberhaching. Nach einem Jahr Pause öffnete die Sportschule Oberhaching wieder ihre Tore für das Bayernseminar. Aus ganz Bayern und darüber hinaus kamen die Anmeldungen. Präsidentin Eva Straub konnte dann am frühen Sonntagabend freudig vor der gesammelten Bayernseminargemeinde verkünden: „Das Bayernseminar 2019 ist eröffnet!!“

Bayerische Nachwuchstalente vor Jugend-WM und -EM

Kategorie:

Meiningen. Vom 24. bis 27. Oktober finden auf Kreta die Junioren-Europameisterschaften der U18 und die Junioren-Weltmeisterschaften der U16 statt. Unter den Nachwuchstalenten sind auch neun bayerische Ju-Jutsuka, die sich jetzt mit dem Bundeskader den letzten Schliff für den Endspurt der Vorbereitung holten.

Tradition und Sport beim Rosenheimer „Wiesn-Lehrgang“

Kategorie:

Rosenheim. Wie jedes Jahr trafen sich Sportler aus ganz Bayern und Österreich zum mittlerweile traditionellen Rosenheimer „Wiesn-Lehrgang“. Das stiloffene Seminar, bei dem neben vielen Ju Jutsuka auch immer wieder Teilnehmer aus dem Ken Jitsu, Aikido, Tae Kwon Do und anderen Budo-Sportarten auf der Matte stehen, lockte auch dieses Jahr viele Sportler in die Stadt am Inn.

Landeskader bereiten sich auf German Open vor

Kategorie:

Oberhaching / Spirklhof. Kaum sind die Sommerferien vorbei, wird es auch für die Kaderathleten des Ju-Jutsu Verbandes Bayern wieder ernst. Schließlich stehen mit den German Open die nächsten Wettkämpfe unmittelbar bevor. Und so trafen sich die Kader Fighting und Duo zu Lehrgängen in Oberhaching und im Spirklhof.

Sommertraining im Ferienstützpunkt beim SV Esting

Kategorie:

Esting. Ferienzeit, das heißt, Schulen und Turnhallen sind geschlossen. Also kein Training. Wirklich? Ein „kleines Dorf“ in Oberbayern mit einer kleinen Schar unbeugsamer Gallier – äh, nein unbeugsamer Ju-Jutsuka – ermöglichte in Esting das schier Unmögliche: trotz Ferien in der Woche zweimal Training unter kompetenter Anleitung.