Ju-Jutsu-Verband Bayern e. V.

MODERNE SELBSTVERTEIDIGUNG UND WETTKAMPF

Mitglied im Bayerischen Landes-Sportverband e.V. und im Deutschen Ju-Jutsu-Verband e.V.

Nordbayern bereiteten sich auf Bayerncup vor

Kategorie:

Würzburg-Unterdürrbach. Mit einem D1-Stützpunkt unter der Leitung von Franziska Freudenberger haben sich die nordbayerischen Fighter auf den Bayerncup vorbereitet. Es nahmen insgesamt 18 Nachwuchs-Wettkämpfer am Training teil und bereiteten sich auf die sportliche Herausforderung vor.

Bayerische Fighter sind für WM und EM gerüstet

Kategorie:

Hanau. Die Fighter des Ju-Jutsu Verbandes Bayern sind für die Saisonhöhepunkte (JWM und JEM auf Kreta sowie die U21 WM und WM der Senioren in Abu Dhabi) gerüstet. Das haben die international sehr gut besetzten German Open in Hanau gezeigt. Am Ende standen Titel für Sophie Büscher, Anja Guercke, Simon Attenberger und Lukas Bombik.

Bayernseminar 2019: Wir sind wieder da

Oberhaching. Nach einem Jahr Pause öffnete die Sportschule Oberhaching wieder ihre Tore für das Bayernseminar. Aus ganz Bayern und darüber hinaus kamen die Anmeldungen. Präsidentin Eva Straub konnte dann am frühen Sonntagabend freudig vor der gesammelten Bayernseminargemeinde verkünden: „Das Bayernseminar 2019 ist eröffnet!!“

Bayerische Nachwuchstalente vor Jugend-WM und -EM

Kategorie:

Meiningen. Vom 24. bis 27. Oktober finden auf Kreta die Junioren-Europameisterschaften der U18 und die Junioren-Weltmeisterschaften der U16 statt. Unter den Nachwuchstalenten sind auch neun bayerische Ju-Jutsuka, die sich jetzt mit dem Bundeskader den letzten Schliff für den Endspurt der Vorbereitung holten.