Einstieg ins neue Prüfungsprogramm beim Dan-Vorbereitungslehrgang

Kategorie:

Am 23.03.2024 trafen sich mehr als 50 Sportler beim TSV Aichach zum Dan-Vorbereitungslehrgang Teil 1.

Nach der Begrüßung der Teilnehmer durch die beiden Referenten: Lisa Brunner und Michael Guttner (Prüfungsreferent im JJVB), ging es sofort zur Sache. Aufwärmen, Falltechniken nach Ansage, danach die Bodeneinheit von Haltetechnik zu Haltetechnik auch in Verbindung mit Hebel oder Würgetechnik. Eigensicherung, sowie anschließendes sicheres Aufstehen aus der Bodenlage, war ebenso ein Bestandteil des Lehrgangs. Den Teilnehmern wurde während des gesamten Lehrgangs freigestellt, ob sie nach „altem“ oder „neuem“ Prüfungsprogramm trainieren wollen. Das Prüfungsfach Abwehrtechniken wurde anschließend erklärt. Übergänge Stand – Boden mit anschließender Kontrolltechnik rundeten den ersten Teil des Lehrgangs ab.

Mit dem Ellenbogen bei den Atemitechniken ging es nach der Pause weiter. Dabei wurde auf den Unterschied der Schlag- und Stoßtechnik eingegangen. Auch die Beinatemi kamen nicht zu kurz: Fußtritt, Fußstoß und Halbkreisfußtritt rückwärts wurde anschließend mit Partner geübt.

Alle durchgeführten Technikkomplexe wurden mit sehr guten und auch technisch anspruchsvollen Beispielen in der Durchführung erklärt.

Am Ende des methodisch sehr gut aufgebauten und erkenntnisreichen Lehrgangs verabschiedeten sich die Teilnehmer von den hervorragenden Referenten.

  • IMG_0119-1
  • IMG_0120-1
  • IMG_0126-1
  • IMG_0142
  • IMG_0149
  • IMG_0166

 

 

 

Peter Günther, JJVB; Infos: Roland Theiss; Bilder: TSV Aichach