Bayerncup: Guter Start zum Endspurt im Wettkampfjahr

Kategorie:

Herzogenaurach. Der Endspurt des Wettkampfjahres 2019 ist eingeläutet. Den Auftakt machte der Bayern-Cup, das Anfängerturnier des JJVB für die U12 bis zur U18 in Herzogenaurach. Ein Turnier das durch seine sportliche Qualität und Organisation Freude bereitete und zugleich für die Landestrainer eine willkommene Gelegenheit war, Talente zu sichten. Außerdem gab es die Entscheidung im Challenge-Cup Fighting 2019.

Duo Wettkämpfer im Endspurt 2019
Die Landestrainer Duo, die neun Paare sichteten, sahen Licht und Schatten. Obwohl dieses Turnier als Nachwuchsturnier ausgeschrieben war, waren nur Newcomer aus den Vereinen JJ Rosenheim, SV Oberdürrbach und dem SV Esting am Start. „Sowohl Kaderathleten und etwas erfahrenere Paare, aber auch die Nachwuchspaare mussten in drei Klassen feststellen, dass noch mehr Training benötigt wird“, urteilte Duo-Chef-Landestrainer Vinzenz Oschmann.

In der U12 Mixed-Klasse setzte sich das Paar Köhler / Benz vom SV Oberdürrbach durch und gewann die Klasse vor den anderen Newcomern Bumiller / Hurtler (SV Kottern-St.Mang) und Glöckner / Göppel (SV Esting). In der Klasse U14 weiblich gewann das Kaderpaar Oehrlein/Treumann vom SV Oberdürrbach vor dem Kaderpaar Thon / Aigner (SV Niederroth) und Fuhrmann / Walther (SV Kumhausen). In der Klasse U18 weiblich setzte sich das Kaderpaar Gattinger / Reichlmair (SV Niederroth) durch und siegte vor Walther / Köhler (Oberdürrbach) und dem Newcomerpaar Schmidtke / Mikulicic (SV Rosenheim)

„Schade, dass sich keine weiteren Vereine mit Newcomerpaaren für dieses Turnier gefunden haben“, meinte Landestrainer Oschmann. „Aber vielleicht kommen ja noch weitere beim Nikolausturnier auf die Matte.“

Fighting stellt sich hessischer Konkurrenz
Die Nachwuchsfighter konnten zahlreiche Gäste aus Hessen begrüßen, die fast die Hälfte der Fighter stellten. „Das wertet des Turnier deutlich auf und fordert unsere Athleten“, freute sich Fighting-Landestrainer Robert Rogger.

In den Klassen U12 männlich(-35 kg, -40 kg, -50 kg), U12 weiblich (-33 kg, -38 kg), U14 männlich (-38 kg, -55 kg), U14 weiblich (-40 kg, -57 kg) sowie U16 männlich (-42 kg, -46 kg, -66 kg) dominierten die Athleten des JJVB. Die restlichen Gewichtsklassen mussten leider den Gästen überlassen werden. Insgesamt war der JC Erbach mit sieben Goldmedaillen klar der erfolgreichste Verein.

Das Niveau überzeugte Landestrainer Rogger: „Es wurden technisch gute Kämpfe gezeigt.“ Das macht Hoffnung auf die weitere Entwicklung der Talente, die zur Sichtung am 1. Dezember nach Nürnberg eingeladen wurden.

Zum Erfolg des Turniers trugen auch die Kampfrichter bei. Rogger: „Klare und sichere Vorgehensweise, gute Wertungen. Dadurch verlief das Turnier fast verletzungsfrei.“

Entscheidung im Challenge-Cup Fighting
Der Bayern-Cup war zugleich das letzte Wertungsturnier (nach Bayerischer und Süddeutscher Meisterschaft) für den Challenge-Cup Fighting. Am Ende entschied der SV Oberdürrbach (168 Punkte) die Wertung eindeutig für sich – vor dem TSV 1880 Schwandorf (146) und dem TV Neugablonz (132).

  • BayernCup2019-107
  • BayernCup2019-118
  • BayernCup2019-12
  • BayernCup2019-130
  • BayernCup2019-153
  • BayernCup2019-155
  • BayernCup2019-172
  • BayernCup2019-177
  • BayernCup2019-183
  • BayernCup2019-189
  • BayernCup2019-217
  • BayernCup2019-231
  • BayernCup2019-235
  • BayernCup2019-245
  • BayernCup2019-250
  • BayernCup2019-255
  • BayernCup2019-26
  • BayernCup2019-260
  • BayernCup2019-275
  • BayernCup2019-287
  • BayernCup2019-303
  • BayernCup2019-313
  • BayernCup2019-338
  • BayernCup2019-343
  • BayernCup2019-361
  • BayernCup2019-364
  • BayernCup2019-381
  • BayernCup2019-382
  • BayernCup2019-389
  • BayernCup2019-406
  • BayernCup2019-413
  • BayernCup2019-418
  • BayernCup2019-43
  • BayernCup2019-431
  • BayernCup2019-434
  • BayernCup2019-47
  • BayernCup2019-480
  • BayernCup2019-499
  • BayernCup2019-50
  • BayernCup2019-532
  • BayernCup2019-576
  • BayernCup2019-582
  • BayernCup2019-603
  • BayernCup2019-626
  • BayernCup2019-640
  • BayernCup2019-657
  • BayernCup2019-76
  • BayernCup2019-94
  • BayernCup2019-97
  • BayernCup2019-99

JJVB / Fotos: Jörg Eschenfelder