News - Ticker

Liebe Ju-Jutsuka, leider haben die getroffenen Entscheidungen des Bundes und der Länder erneut auch den Sport in aller Härte getroffen. Der Sportbetrieb in Präsenz, mit Ausnahme des Leistungssports, bleibt beim Ju-Jutsu-Verband Bayern bis auf weiteres ausgesetzt. +++ Der Vorstand des Ju-Jutsu-Verbandes Bayern wünscht euch allen beste Gesundheit. Bleibt dem schönsten Sport der Welt treu. +++
Holt euch mit zahlreichen JJVB und DJJV-Trainingsvideos Inspiration für euer eigenes Heimtraining in der Zeit der erneuten, erzwungenen Trainingspause. Ihr findet die Videos unter folgenden Links: " https://www.youtube.com/channel/UC2H5WTE061N3luR7eaMF3bg " https://www.djjv.de/servicedownloads/download/heimtraining/ " Neue Angebote sind in Arbeit. Schaut rein, macht mit, bleibt fit! " "

Das Bayernseminar 2016 rockt

Kategorie:

Oberhaching – Mit knapp 430 Teilnehmern aus ganz Bayern, Deutschland und Österreich startete am Sonntag, 09.10.2016 in der Oberhachinger Sportschule das Bayernseminar 2016.

 

Zur Eröffnung in der Halle 1 begrüßte Präsidentin Eva Straub die Teilnehmer, Referenten und Organisatoren. Bereits vor Ablauf der Frühbucherfrist waren die Übernachtungskapazitäten in der Sportschule ausgebucht. Ein Paukenschlag schloss sich an die Begrüßung an. Drei hochrangige Ehrungen wurden unter langanhaltendem Applaus vollzogen.

6. Dan Ju-Jutsu für Lehrreferent Andreas Hötzinger. Ehrenpräsident Dieter Meyer holte den Chef des Lehrteams nach vorne. Sichtlich überrascht und beeindruckt nahm Andi die Verleihung im Kreise der Teilnehmer. Als jahrelanger Organisator des Bayernseminars, genau an der richtigen Stelle. Herzlichen Glückwunsch.

6. Dan Ju-Jutsu für Prüfungsreferent Johann Sperl. Mit einer Verleihung nicht genug. Hans Sperl, nahezu andächtig, lauschte der Laudatio von Dieter Meyer. Die Liste der Verdienste für das Ju-Jutsu in Bayern und Deutschland war lang. Gerade im Prüfungsreferat kommt Hans Sperl eine hohe Verantwortung zu, die technische Basisarbeit zu fördern. Mit vielen Einsatzstunden, unter anderem der Vollzeitvorbereitung beim Bayernseminar bringt sich der Prüfungsreferent dafür immer wieder ein. Gratulation.

Ehrendnadel in Gold des Deutschen Ju-Jutsu Verband für Ehrenpräsident Dieter Meyer. Auf einmal stand der Ehrende als zu Ehrender in der Mitte. Zu Dieter Meyer muss man keine langen Worte mehr verlieren. Ju-Jutsuka der ersten Stunde. Viele Jahre als Prüfungsreferent und Vizepräsident Breitensport in der aktiven Vorstandsarbeit eingebunden. Und auch weiterhin engagierte sich Dieter Meyer in der Ehrungskommission und unterstützt im Lehr- und Prüfungswesen. Ungebrochen ist die Fangemeinde, wenn Dieter Meyer bei Lehrgangsmaßnahmen auftritt. Eine große Ehrung für einen großen Ju-Jutsuka. Herzlichen Glückwunsch.

Nach den Ehrungen ging es gleich zum sportlichen Teil über. Frauenreferentin Ramona Bradl lud zum gemeinsamen Aufwärmen ein. Danach teilten sich die Teilnehmer zu den neun parallellaufenden Trainingseinheiten auf. Der Start ist geglückt. Wir feuen uns wieder auf einen Wochen Aktion, Ju-Jutsu und Gemeinschaft unter Freunden. Das diesjährige Bayernseminar steht ganz im Zeichen des 25jährigen Jubiläums des Ju-Jutsu Verbandes Bayern. Es gibt viel zu feiern.

 

  • DSC_1084
  • DSC_1085
  • DSC_1086
  • DSC_1088
  • DSC_1091
  • DSC_1098
  • DSC_1099
  • verleihung-meyer

 

Matthias Riedel
Medienreferent
Ju-Jutsu Verband Bayern