News - Ticker

GESCHÄFTSSTELLE geschlossen. +++ Die Geschäftsstelle ist von Montag, den 22.07. bis Donnerstag, den 25.07.2019 wegen Urlaub nicht besetzt. +++ Die nächste Öffnungszeit wird mit Newsticker bekanntgegeben. +++

Landeskader Fighting: Ostertrainingslager in Würzburg

Kategorie:

Würzburg. Von Gründonnerstag bis Ostersonntag fand in Würzburg das diesjährige Ostertrainingslager des bayrischen Landeskaders Fighting statt. Insgesamt nahmen 39 Athleten und Athletinnen an der Maßnahme teil, die von Carina Neupert, Andreas Knebl und Christian Bold geleitet wurde.

Die Sportler reisten am Donnerstagnachmittag zum gemeinsamen Mattenaufbau an und starteten im Anschluss direkt mit einer Randori-Einheit. Der Abend wurde dann mit dem Team beim Italiener verbracht, um sich für den kommenden Tag zu stärken. Nachdem ein Großteil der Athleten in der Jugendherberge Würzburg übernachtetet hat, konnte es am Freitag früh mit dem Techniktraining, gefolgt von Spezialtechniken weitergehen.

 Im Anschluss ließ es sich auch das Bundeskader nicht nehmen, die Randori-Einheiten gemeinsam zu absolvieren. Roland Köhler, Steffen Heckele und Jörn Meiners betreuten hierbei ihre Sportler. Auch unsere bayrische Präsidentin Eva Straub begrüßte die Gruppe herzlich und brachte einen Osterkorb vorbei. Nach einer erholsamen Mittagspause widmeten sich die Sportler ihren Spezialwürfen und Übergängen. Im Anschluss wurde erneut gefightet. 

Nachdem die bayerischen Sportler einen grandiosen Abend in Würzburg verbrachten, waren am Samstag alle Teammitglieder erneut voll motiviert, sich dem am Morgen bevorstehenden Outdoor-Training zu stellen. Nach einem kurzen Einlaufen folgte ein variables Leitertraining und Part 1 Techniken im Freien. Zum Abschluss wurde ein Vertrauensspiel in Form einer Partnerübung durchgeführt. Alle Anwesenden genossen diese Einheit. Im Anschluss wurde in der Dürrbachtalhalle bis nachmittags tatkräftig weitertrainiert.

Am Abend hielt Andi eine informative Theorieeinheit über das Techniktraining.  Im Anschluss gab es einen Spieleabend zum Teambuilding, bei dem viel gelacht wurde.

Sonntags neigte sich das Camp bereits dem Ende zu.  Zum Abschluss feilten die Ju-Jutsuka nochmal an ihren Techniken und gingen dann ein letztes Mal in die Randoris.

Carina, Andi und Boldi möchten sich bei allen Athleten und Athletinnen für ein starkes Training bedanken. Ferner auch ein Dank an Annalena Bauer und Franziska Freudenberger für den Mattentransport und die Organisation.

  • 20190422-20190422-Ostertrainingslager-Wuerzburg
  • 20190425-20190425-Ostertrainingslager-Wuerzburg-2
  • 20190425-20190425-Ostertrainingslager-Wuerzburg-3
  • 20190425-20190425-Ostertrainingslager-Wuerzburg-4
  • 20190425-20190425-Ostertrainingslager-Wuerzburg-5
  • 20190425-20190425-Ostertrainingslager-Wuerzburg-6
  • 20190425-20190425-Ostertrainingslager-Wuerzburg-7
  • 20190425-20190425-Ostertrainingslager-Wuerzburg

JJVB