News - Ticker

Liebe Ju-Jutsuka, leider haben die getroffenen Entscheidungen des Bundes und der Länder erneut auch den Sport in aller Härte getroffen. Der Ju-Jutsu-Verband Bayern stellt deshalb den Sport- und Lehrgangsbetrieb vorerst bis zum Jahresende 2020 ein. +++ Der Vorstand des Ju-Jutsu-Verbandes Bayern wünscht euch allen beste Gesundheit. Bleibt dem schönsten Sport der Welt treu. +++
Holt euch mit zahlreichen JJVB und DJJV-Trainingsvideos Inspiration für euer eigenes Heimtraining in der Zeit der erneuten, erzwungenen Trainingspause. Ihr findet die Videos unter folgenden Links: " https://www.youtube.com/channel/UC2H5WTE061N3luR7eaMF3bg " https://www.djjv.de/servicedownloads/download/heimtraining/ " Neue Angebote sind in Arbeit. Schaut rein, macht mit, bleibt fit! " "

Verbandstag vom Bayerischen Ju-Jutsu-Verband

Kategorie:

Am 24.10.2020 fand im Vereinshaus Herzogenaurach der jährliche Verbandstag des JJVB statt.

26 Vereine waren vertreten, welche sich in angenehmer Gesprächsatmosphäre lebhaft und konstruktiv mit den anstehenden Verbandsthemen austauschten.

  • DSC_9360
  • DSC_9361
  • DSC_9363 (2)
  • DSC_9368
  • DSC_9369
  • DSC_9388 (2)
  • DSC_9389 (2)
  • DSC_9390
  • DSC_9392 (2)
  • DSC_9394

Die Örtlichkeit war hervorragend geeignet, um auch die bestehenden Hygieneregeln zu Covid-19 einzuhalten. Dank der milden Witterung, konnten die wichtigen Punkte, auch mit geöffneten Fenstern und damit durchgehende Frischluftzufuhr, erörtert werden.

Ganz zu Beginn fand eine Dan-Verleihung statt (siehe Homepage: 7. Dan für Lobo) und danach ging es auch schon mit den verschiedensten Punkten los.

Andre Nickel, der im Dezember 2019 nach Rücktritt seines Amtsvorgängers Georg Knebl vom JJVB-Präsidium kommissarisch als Wettkampfreferent eingesetzt wurde, konnte einstimmig in sein Amt bestätigt werden.

Änderungen der Satzung und verschiedener Ordnungen wurden eingehend beraten und nach mancher Diskussion beschlossen.

Auch gabs gute Nachrichten für alle aktiven Ju-Jutsuka, da die Gebühr der Beitragsmarken für die Jahre 2021 und 2022 um jeweils 2,- Euro gesenkt wurde.

Ein einstimmiges Votum gab es vom Verbandstag für den Beitritt des JJVB zum Verband: Team-Sport-Bayern.

Nach den oben, wichtigsten, aufgeführten „Beschluss-Themen“, wurde noch ein neuer Termin für den Verbandstag im nächsten Jahr gesucht und der 8., ersatzweise 15. Mai, gefunden.

Sichtlich erfreut, mal wieder mit Gleichgesinnten und Sportkameraden zusammenzutreffen, wurde von den Vereins- und Verbandsvertretern, nach „Ellenbogen bzw. Faust-Verabschiedung“, die Heimreise, in die verschiedensten Winkeln von Bayern, angetreten.

 

 

(P. Günther, Fotos: Matthias Riedel)